Schulung: Psychotraumatologie mit Psychodrama im Umgang mit schwierigen Kindern

Am 17. und 18. März 2015 findet im Headoffice FICE Austria das erste Modul der Schulung statt. Anmeldungen sind noch möglich.

Schulung: Psychotraumatologie mit Psychodrama im Umgang mit schwierigen Kindern

4 Module, FICE Austria, Grinzinger Straße 30, 1190 Wien

Das Angebot richtet sich an (Sozial-) Pädagogen, Sozialarbeiter, Erzieher, Lehrer und Eltern und steht somit für eine (notwendige und sinnvolle) Kooperation der genannten Berufsgruppen sowie Integration der Hilfemaßnahmen im Trauma-Kontext.

Die Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie für Kinder und Jugendliche PITT-KID stellt eine ressourcenorientierte, integrative Behandlungsmethode für Traumafolgestörungen im Kindes- und Jugendalter dar. Die Methode eignet sich als Ergänzung zu anderen bekannten Therapiemethoden und als Werkzeug für die Bewältigung des täglichen Alltags mit traumatisierten Kinder und Jugendlichen.

Module (jeweils 10:00 – 14:00 Uhr)

Modul 1: 17. und 18. März 2015

Modul 2: 28. und 29. April 2015 (28.4.15: Psychodrama Workshop – einmalige Teilnahme möglich)

Modul 3: 19. und 20. Mai 2015

Modul 4: 9. und 10. Juni 2015

Referentin:

Michaela Belada

Therapeutische Gemeinschaften, Vorstandsmitglied und Geschäftsführung

Dipl. Kindergärtnerin und Horterzieherin

Dipl. Sozialmanagement

Psychodramaleiterin

Kosten: Der Workshop kostet € 100,- die 4 Module kosten € 800,-.

Weitere Informationen: Schulung.pdf

Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Onlineformular aus.


Recent News