<html> <body> <p style="display: block; color: #c30; text-align: center; background-color: #ffc; margin-top: 0px; padding: 5px 0">Bitte aktivieren Sie Javascript! Andernfalls kann es sein, dass Inhalte der Website nicht richtig angezeigt werden.<p> </body> </html>

FICE Austria participated as a partner for the third consecutive year in the Youth Exchange project, led by Dutch organization Kinderperspectief in a framework of Erasmus + program. A group composed of 18 young people with a life in care experience, between the ages of 16 and 25 years, from Bosnia, Croatia, Netherlands, Austria and Serbia met for one week for the European youth exchange. The aim of the exchange was to present the youth with an opportunity to set their own life changing goals that will enable them to take control of their lives and be less dependent on the youth care system in the future. The Youth Exchange week took place on May 16 – 22 in Tribunj, Croatia. More information through Day and Week reports, written by the participants, could be found here:   Day report YouthExchange and Week Report YouthExchange the Next Step May 2016 Tribunje

 

 

26. und 27. August 2016, FH Campus Wien

FICE Austria lädt Sie herzlich zur Teilnahme an den Fachtagen im Rahmen des 33rd FICE Congress and 2nd CYC World Conference: Together Towards a Better World for Children, Adolescents and Families ein.


Fachtag 1: Traumapädagogik. Chancen und Möglichkeiten für pädagogische Handlungsfelder.
Jacob Bausum und Christina Rothdeutsch-Granzer

Fachtag 2: Networking 2.0 Ankerland. Spezifische und praktische Erfahrungen und Methoden für traumapädagogisch und traumapsychologisch fundierte Netzwerkarbeit.
Andreas Krüger

(Fachtag 3 findet nicht statt)

Fachtag 4: Frühe Entwicklung. Sabine Fiala-Preinsberger

Fachtag 5: Die therapeutische Nutzung von Alltagsereignissen. Heather Modlin und James Freeman

Fachtag 6: 2-tägiges PART®- Basisseminar. Deutsch mit Wolfgang Papenberg und Englisch mit Nick Smiar

 

Datum: Fachtag 1-5: Freitag, 26. August 2016. Fachtag 6: Fr, 26. und Sa, 27. August 2016
Ort: FH Campus Wien, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

Die Fachtage können gemeinsam mit dem Kongress oder separat gebucht werden.
Weitere Informationen zu Inhalt, Teilnahmegebühr, Ermäßigung und Anmeldung finden Sie hier: EINLADUNG FACHTAGE 

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

A European research project exploring the current diagnostic, prevention and intervention practices for severe behaviour problems (SBPs; Oppositional Defiant Disorder and Conduct Disorder) in children is currently conducted at CURIUM-LUMC, Netherlands, under the supervision of Prof. Dr. Robert Vermeiren. The project is part of a large international research programme investigating aggression in children, titled ACTION (www.action-euproject.eu).
 
The present study involves two parts:
1. An inventory of nationwide guidelines (completed by professors/experts) AND
2. An inventory of professionals’ current practices, opinions and concerns (completed by clinicians) on diagnosing and treating SBPs in children aged 6-12 in Europe
 
Please find further information on the project here: European Project on Childhood Aggression
 
You are kindly invited to participate in part 2 of the project, which consists of a 20 minutes long ONLINE SURVEY.
 
 
 

Bahnbrechende Forschung auf Weltniveau! Noch nie präsentierte Erkenntnisse und Prospektive Psychologie: Das bietet die Seligman Europe Tour 2016! Sie startet in Hamburg. Beim Symposium „The Cutting Edge of Positive Psychology“ am 2. Und 3. Juli 2016 in Hamburg spricht Barbara Fredrickson, darüber, warum und wie die  „Aufwärtsspirale der Positivität“ wirkt. Willibald Ruch präsentiert seine aktuelle Forschung zu Stärken, Tobias Esch ganz Neues zur Neurobiologie des Glücks. Gerald Hüther entfaltet Potentiale. 

Eine Woche später, ab dem 09. Juli, ist in Wien die Zukunft am Wort. Seligman, Baumeister, Railton und Sripada zeigen mit ihrer Europapremiere der Prosepektiven Psychologie, warum Aufblühen und gelingendes Leben der Formel „Angezogen von der Zukunft“ folgt. Joachim Bauer setzt auf Selbststeuerung und entschlüsselt damit nicht nur neurobiologische Zugänge zu glücklichem und gesundem Leben. Tayyab Rashid, der Begründer der Positiven Psychotherapie, erläutert praktisch Heilung aus der Zukunft. Tags zuvor am 8. Juli 2016 beweist Kim Cameron, dass Positive Unternehmenskultur ein entscheidender Faktor für wirtschaftlichen Erfolg ist.         

Weitere Informationen finden Sie hier: Positive Psychologie Seligman Europe Tour 2016.pdf

 

 

Der internationale FICE Kongress „Together Towards a Better World for Children, Adolescents and Families“ wird gemeinsam mit anderen Mitveranstaltern und Partnern organisiert und schließt die 2. CYC World Conference mit ein. Der Kongress möchte einen Überblick und Austausch über die Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe in verschiedenen Regionen der Welt anregen. Dabei wird eine große Bandbreite an Themen behandelt: Entwicklung, Qualitätssicherung, Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, Kinderrechte, Unbegleitete Minderjährige, Ausbildung, Neue Ansätze in der Kinder- und Jugendhilfe, Traumapädagogik, Care Leavers, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder – und Jugendhilfe im lateinamerikanischen, nordamerikanischen, asiatischen, pazifischen, afrikanischen Kontext und viele andere mehr.

Wir suchen Studierende und andere Interessierte, die am Kongress (4 Tage von Montag, 22.-Donnerstag, 25. August 2016) freiwillig mithelfen (Anmeldung, Betreuung der Keynote Speaker, Panel- und Workshopleiter sowie der Kongressgäste, Orientierung und Auskunft für KongressteilnehmerInnen, und vieles andere mehr).

WIR BIETEN: Gratis-Teilnahme an einem internationalen Kongress mit ca. 600 TeilnehmerInnen, davon etwa 200 Vortragende aus über 30 Ländern. Verpflegung an Kongress Tagen (Kaffeepausen, Mittagessen, Welcome Reception); Gratis-Teilnahme am Kongressfest.

WIR ERWARTEN: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil; Interesse am Thema; Freundliches Auftreten; engagiert, pünktlich, zuverlässig, flexibel & belastbar. Bereitschaft zur Teilnahme an einem Briefing ein bis zwei Wochen vor Kongressbeginn (genauer Termin wird später bekanntgegeben).

Weitere Informationen finden Sie hier: Freiwillige MitarbeiterInnen für FICE Kongress im August 2016 in Wien gesucht