Qualitätsstandards: 1. Bundesländertagung in Innsbruck

October 10, 2019

Veranstalter: IVSWG, SOS Kinderdorf, Funtasy Bildungseinrichtung Jugendland, FICE Austria

 

Pressekonferenz (09.00-10.00): Anwesende Medien: Tiroler Tageszeitung, U1 Radio Tirol und Welle1 Tirol und Aaron Latta (Sprecher IVSWG), Wolfgang Katsch (Regionalleiter SOS Kinderdorf), Silvia Rass-Schell (Leiterin der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des Amtes der Tiroler Landesregierung), Reinhard Halder (GF Jugendland), zwei Mitglieder der Kommission 1 für Tirol und Vorarlberg der Österreichischen Volksanwaltschaft (Mag. (FH) David Altacher, Sozialarbeiter, Mag. (FH) Mag. Michaela Brejla, Sozialarbeiterin und Juristin), Monika Lengauer und Christian Posch organisiert von Brigitta Hochfilzer (PR Beratung).

Michaela Brejla, Aaron Latta, David Altacher, Silvia Rass-Schell, Christian Posch, Reinhard Halder, Monika Lengauer, Wolfgang Katsch

 

Tagung (10.00-17.00): Ca. 55 Teilnehmer*innen aus vielen Einrichtungen der KJH Tirol.

 

  • Vortrag Monika Lengauer: sehr übersichtlich und klar, von der Entstehung der Q-Standards bis zum Buch – auch anhand von Grafiken mittels einer PPP

  • Vortrag Rass-Schell: Explizite Wertschätzung der Standards mit besonderem Hinweis darauf, wie wichtig und gut die Haltungsbeschreibungen und die Rückbindung an die Fachliteratur gelungen ist. Sieht gute Kompatibilität zwischen den „Qualitätsstandards und Leistungskatalog sozialpädagogischer Einrichtungen“ (2017) des Landes Tirol und den Q-Standards.

  • Vortrag Volksanwaltschaft: Detaillierte Beschreibung des Ablaufes eines Besuches und klare Aussage, dass die Q-Standards nun in das Prüfverfahren einbezogen sind.

  • Besprechung der Standards (Nachmittag): Von den fünf Arbeitsgruppen wurden eine Fülle von Anregungen und Rückmeldungen gesammelt (werden in einem Protokoll versandt).

  • Abschluss der Tagung: Die FICE bietet ab Jänner 2020 Reflexionsstunden zu den Q-Standards zum besseren Verständnis und zur Implementierung an. Ein erstes Treffen findet am 23. Jänner 2020 von 14.00 bis 16.00 im Funtasy statt. Weitere Termine im März, Mai und September 2020. Die 2. Tagung zu den Q-Standards erfolgt am 24. September 2020.

Reflexion:

  • Wichtige Rückmeldung aus dem Bundesland Tirol, dass die Q-Standards geschätzt werden

  • Wichtiges Bekenntnis der Volksanwaltschaft zur Verwendung der Standards in ihren Prüfprozessen sozialpädagogischer Einrichtungen

  • Ausbildung der Mitarbeiter*innen der KJH Einrichtungen war sowohl Thema bei der Pressekonferenz als auch bei der Tagung. Es scheint von mehreren Einrichtungen den Wunsch zu geben die MA weiter zu qualifizieren und viele sind aktiv dabei – hier sollte die FICE weiter dran bleiben

  • Die Anregung die vielen Prüfungsorganisationen an einen runden Tisch zu bringen, um eventuell eine gemeinsame Vorgangsweise zu besprechen wurde wohlwollend aufgenommen, einen Austausch zwischen den Organisationen gibt es – ev. ein weiteres Thema der FICE und könnte im Soundingboard besprochen werden, falls ähnliche Meldungen auch aus den anderen Bundesländern kommen

Please reload

Recent News
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

FICE Austria

Hauptstraße 15

A-7341 M. St. Martin

Email: office@fice.at

Tel: +43 6642214320

ZVR-Zahl 202095498

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben und bemühen uns, wirklich nur relevante und interessante Berichte aus unseren Projekten sowie Einladungen zu unseren Veranstaltungen mit Ihnen zu teilen.


© Copyright 2016 - FICE Austria - All rights reserved | Kontakt | Impressum